Willkommen bei der Pfarreiengemeinschaft Ergolding-Oberglaim

Pfarrei Ergolding
PFARREIEN-ANZEIGER
Zum Archiv
Pfarrei Oberglaim
Wichtige Links
Messintentionen

Nächste Liveübertragungen:

Gottesdienst zum Christkönigs-Sonntag in St. Peter am 22. November um 10.15 Uhr

Gottesdienst zum 1.Adventssonntag in St. Peter am 29. November um 10.15 Uhr

Gottesdienst zum 2.Adventssonntag in St. Peter am 06. Dezember um 10.15 Uhr

Gottesdienst zum 3.Adventssonntag in St. Peter am 13. Dezember um 10.15 Uhr

Gottesdienst zum 4.Adventssonntag in St. Peter am 20. Dezember um 10.15 Uhr

Ein Wort an unsere Pfarrgemeinden

Liebe Mitchristen in Ergolding und Oberglaim!

„Gott sei Dank“ – so muss man fast sagen – gab es im Bistum Regensburg bisher keine nachweisliche Covid-19-Infektion nach dem Besuch von Gottesdiensten. Das ist eine „gute Nachricht“ und spricht für die strikten Hygiene-Vorgaben der Bistumsleitung im kirchlichen Bereich.

Lassen wir aber zugleich nicht nach in unserem Eifer, alles Menschenmögliche zu tun, um gegen die Ausbreitung der Pandemie weiterhin „anzukämpfen“. Die steigenden Zahlen der Neuinfektionen in den letzten Tagen führen uns sehr deutlich vor Augen, wie schwierig es ist, diese in Griff zu bekommen und zu überwinden.

So gilt an dieser Stelle mein Dank allen Ehrenamtlichen, die mitgeholfen haben, das vorgegebene Hygienekonzept vor Ort in unseren Pfarreien umzusetzen. Ich sage aber auch allen Gläubigen ein herzliches „Vergelt`s Gott“, die trotz aller harten Einschränkungen und Vorgaben, am kirchlichen Leben in unseren Pfarrgemeinden auf die verschiedenste Weise teilnehmen (sei es durch die Besuche der Gottesdienste, am Livestream, im Haus- und Familiengebet oder beim „Zoom-Meeting“) und es mittragen (Vereine und Verbände, die ehrenamtliche Dienste in der Liturgie und v. a. die Kirchenmusik).

Mit Datum vom 16.10.2020 hat das Bistum Regensburg die Handlungsanweisungen in Sachen „Corona“ noch einmal für das kirchliche Leben in den Pfarreien angepasst.

Vertrauen wir in dieser schwierigen Zeit auf Gottes Hilfe und Trost. Gerne möchte ich Ihnen die Worte des Apostels Paulus aus dem 2. Korintherbrief ans Herz legen: „3Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater des Erbarmens und Gott allen Trostes. 4Er tröstet uns in all unserer Not, damit auch wir die Kraft haben, alle zu trösten, die in Not sind, durch den Trost, mit dem auch wir von Gott getröstet werden. 5Wie uns nämlich die Leiden Christi überreich zuteilgeworden sind, so wird uns durch Christus auch überreicher Trost zuteil.“ (2 Kor, 1,3-7)

Auch wenn Sie nicht aktiv an den Gottesdiensten teilnehmen können oder wollen, laden wir Sie weiterhin ein, die verschiedenen Möglichkeiten der Gottesdienstmitfeier zuhause zu nützen (z. B. TV, Radio, Livestream, Internetangebote an Gottesdienstvorlagen – siehe unten).

Ihnen allen eine gesegnete Zeit – und bis wir uns hoffentlich „Wieder-Sehen“!

 Im Namen des Seelsorgeteams und der Verantwortlichen

Pfr. Josef Vilsmeier

(Stand: 24.10.2020)

Aktuell:

Angebote für Kinder:

Weitere Angebote im Internet:

Gottesdienste im Fernsehen und Radio  

Bistumsseite von Regensburg

Bistumsseite von  Erzbistum München und Freising

Deutsches Liturgisches Institut: Gebetsvorschläge

www.domradio.de und Radio Horeb: Tägliche Übertragung der Messfeier.

Andacht mit dem GOTTESLOB
Corona Gebet
Gebete in der Coronakrise – Gebetssammlung
Passende Gebete und Lieder im Gotteslob